Orthopädische Befunderhebung

Krankengymnastik

  • zur Erhaltung bzw. Verbesserung der Gelenksbeweglichkeit
  • Anregung der Produktion von Gelenksflüssigkeit
  • Schmerzlinderung

Manuelle Therapie

  • Erhalt und Wiederherstellung der normalen Gelenksfunktion
  • Durch unterschiedliche Techniken werden Blockaden gelöst, gelenksumgebende Muskeln gedehnt, der Stoffwechsel erhöht und
    Schmerzen gelindert

Massage

  • Lösen von Muskelverspannungen und –verhärtungen
  • Mehrdurchblutung des Gewebes
  • Durch verschiedene Techniken wird der Muskeltonus beeinflusst

Elektrotherapie

  • Lähmungsbehandlung, Nervenstimulation
  • Muskelstimulation, Detonisierung/Kräftigung der Muskulatur (Muskelaufbau)
  • Stoffwechselsteigerung, Resorptionssteigerung, Schmerzlinderung

Laserbehandlung

  • Die Therapie mit Laserlicht beschleunigt den Heilungsprozess beim erkrankten Tier nachhaltig
  • Sehr gute Erfolge bei Verletzungen, Entzündungen, Hauterkrankungen sowie allen Schmerzzuständen des Bewegungsapparates

Therapeutische Ultraschall-
behandlung

  • Durch endogene Wärmeentwicklung: Abnahme der Gelenksteife Beschleunigung der Heilungsvorgänge
     
  • Durch den Mikromassageeffekt: Aktivieren und Auflösen von Ablagerungen Beschleunigung von entzündlichen Prozessen durch Entsäuerung des Gewebes Resorptionsförderung durch verbesserte Membranpermeabilität

Blutegeltherapie

  • kleine Helfer mit großer Wirkung!
    Speziell bei der Behandlung von Arthrosen, Hüftgelenksdysplasien, Bandscheibenvorfällen u.v.m. wirken die im Speichel befindlichen Substanzen entzündungs- und gerinnungshemmend, schmerzlindernd und antibiotisch.

Beratung

  • individuelle Beratung bei bevorstehenden Operationen
  • vorbeugend für Hunde im Wachstum, Arbeitshunde sowie Hunde mit genetischer Vorbelastung

 
Was ist Hundephysiotherapie
Therapieangebote
Behandlungsablauf
Anwendungsgebiete
Über mich
Kontakt


 

   
Copyright © 2009 All rights reserved. Design/Realisierung: www.avl-multimedia.de